Home

VillageBeat

VillageBeat ist ein Bandprojekt mit Schülern (Gymnasium Petershagen, Oberschule Uchte) und Studenten im Alter von 16 bis 19 Jahren, von Klaus Merkel, einem aktiven Jazzmusiker und Ex-Musiklehrer im Juni 2011 gegründet und ehrenamtlich geleitet.

 

Alle Mitglieder stammen aus einem dörflichen Umfeld (Raddestorf, Westenfeld, Halle, Buchholz, Petershagen) im Grenzbereich von Niedersachen und NRW.

Die Gründung einer "Dörpsband" zur musikalischen Förderung von Jugendlichen im ländlichen Raum beruht auf der Idee, eine erfolgreiche Schul-AG-Arbeit auf neuer Ebene und nach Schulschluss fortzusetzen.

 

Die Schüler erarbeiten Cover-Versionen aktueller Hits und von Jazz-, Rock-, Pop-Klassikern (u. a. Titel von Adele, Michael Buble, Herbie Hancock, One Direction, Jessi J., The Beatles, Santana), schreiben auch eigene Stücke, in denen sich ihre Kreativität besonders zeigt. Intensivproben und Workshops mit professionellen jungen Musikern (Studenten und Absolventen der Musikhochschule Hannover) gehören ebenfalls zum Bandkonzept. Für die Live Präsentation wird die Performance der drei Sängerinnen und der Rhythmusgruppe (Gitarre, Bass, Keyboard, Drums, Percussion) gemeinsam erarbeitet. Seit Beginn 2015 ist auch ein Bläsersatz mit drei Saxophonen dabei.

Inzwischen konnte die Band schon bei vielen Veranstaltungen (SV-Feste, dörfliche Feste, Stadtfeste, Jubiläumsveranstaltungen, Ferienspiele,

Sportevents etc.) das Publikum begeistern, beachtliche Erfolge erzielen und Preise auf Kreis- und Landesebene gewinnen.

 

Band-History

 

Juni / Juli 2011:

Gründung, erster Auftritt beim SV-Fest des Städt. Gymnasiums Petershagen

 

 

November 2011:

Preisträger (1. Preis) beim Jugendmusik-Wettbewerb der Volksbanken des

Kreises Minden-Lübbecke

 

 

Februar 2012:

Debüt im Jazzclub Minden (Workshop-Abschlusskonzert)

 

 

Juli 2012:

Aufnahme in das Förderprogramm der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG)

Jazz, Niedersachsen

 

 

September 2012:

Workshop mit professionellen Jazz-Musikern aus Hannover “Bandcoaching

für junges Rock-, Pop-, Jazz-Ensemble”; Erarbeitung eigener Latin-Jazz- und Blues-Titel

 

 

November 2012:

Erneut ein erster Preis auf Kreisebene beim Jugendmusik-Wettbewerb; Begründung der Jury: Kreativität, Spielfreude, geschlossenes, motiviertes Auftreten der Gruppe und musikalisches Niveau

 

 

Februar 2013:

3. Preis auf Landesebene beim Finale des ROSA-Bandwettbewerbs

(beteiligt: 85 Schulen aus dem südlichen Niedersachsen; 16 Ensembles von Bigband über Rock-Combo bis Schul-Chor)

 

 

April 2013:

ROSA-Preisträger-Workshop (Karin Grabein, voc / K. Merkel, g und perc /

Nico Deppisch, b / Tobias Decker, dr) und Abschlusskonzert

 

 

September 2013:

Zweitägiger Workshop im Jugendhof Vlotho: „Bandcoaching für junges

Rock-Pop-Jazz-Ensemble“ mit Karin Grabein (voc), Tobias Decker (dr) und Klaus Merkel (git, perc, Gesamtleitung) erneut gefördert durch die LAG Jazz

 

 

November 2013:

TRIPLE! Zum dritten Mal in Folge ein erster Preis auf Kreisebene beim Jugendmusik-Wettbewerb für Jazz-, Rock-, Pop-Ensemble; Begründung der Jury: “Wir sahen eine stilistisch gute Band mit einer tollen Choreographie und einem absolut sauberen Zusammenspiel. VillageBeat überzeugte mit klangvollem, mehrstimmigen Gesang und sie zeigen keine Angst vor Soli (hier besonders Orgel und Bass). Alles in Allem eine originelle Band mit wirklich gutem Sound!”

 

 

Dezember 2013:

Erste Studio-Produktion eines eigenen Songs "Lasses Salsa"

 

 

Februar 2014:

Erstes Bandvideo "Lasses Salsa" auf Youtube

 

 

April 2014:

Preisträger beim Kompositionswettbewerb Ostwestfalen-Lippe (Kinderlobby-OWL, Teilnehmer im Alter von 9 - 18 Jahren)

Produktion einer CD mit den Gewinnersongs

 

 

August 2014:

Preisträger-Workshop des Kompositionswettbewerbs Ostwestfalen-Lippe in der Musikschule POW in Bielefeld

 

 

September 2014:

Erneut zweitägiger Workshop im Jugendhof Vlotho: „Bandcoaching für junges

Rock-Pop-Jazz-Ensemble“ mit Karin Grabein (voc), Tobias Decker (dr) und Klaus Merkel (git, perc, Gesamtleitung) auch dieses Mal gefördert durch die LAG Jazz

 

 

November 2014:

Preisträger bei der 12 .Niedersächsischen Landesbegegnung Jugend Jazzt

(mit dem SKODA-Jazzpreis) - Gewinner eines Auftrittes im Rahmen des Tags der Niedersachsen am 27.06.2015 in Hildesheim

 

 

April 2015:

Erste CD wird veröffentlicht

 

 

Mai 2015:

Auszeichnung mit einem landesweit ausgeschriebenen Kompositionspreis

(Kinderlobby OWL 2015), Veröffentlichung des prämierten Songs auf einem Sampler

 

 

Juni 2015:

Preisträgerkonzert beim Tag der Niedersachsen in Hildesheim

 

 

September 2015:

Beteiligung bei der NRW weiten Veranstaltung „Nachtfrequenz 15“ - "Nacht der Jugendkultur“; Ausrichtung der Veranstaltung in Minden: "Let´s jam!“ (Workshop und gemeinsames Konzert u. a. mit Clara Däubler, Juliette Jacobsen, Paul Albrecht, Hannes Stollsteimer)

 

 

Oktober 2015:

Bandworkshop im Rahmen des Förderprogrammes der Landesarbeitsgemeinschaft Jazz und des Niedersächsischen Ministeriums für Kultur

 

 

November 2015:

Preisträger beim Jugendmusik-Wettbewerb der VB Mindener Land

 

 

April 2016:

Zweitägiger Workshop im Jugendhof Vlotho: „Bandcoaching für junges

Rock-Pop-Jazz-Ensemble“ mit Juliette Jacobsen (voc), Tobias Decker (dr) und Klaus Merkel (git, perc, Gesamtleitung) erneut gefördert durch die LAG Jazz

 

Urkunden, Bühnenplan

Kontakt: Klaus Merkel, Westenfeld 36, 31604 Raddestorf, +49 170 5200430,

klaus-merkel@gmx.de

Copyright © All Rights Reserved by Webmaster VillageBeat.de

Merrit

Gesang

Pauline

Gesang

Lea

Gesang

Lasse

E-Piano, Akkordeon

Niklas

Schlagzeug

 

Mattis

Bass-Gitarre

Mirko

E-Gitarre

 

Calvin

Percussion, Schlagzeug,

Saxophon

Lennart

Baritonsaxophon

Jannis

Altsaxophon

Unsere erste CD...

Erhältlich:

 

- Über Band-Mitglieder und

bei Auftritten

- Friseur-Team Pralle, Westenfeld